Alte Wanne raus - neue Dusche rein

Roth Vinata®-Duschen für altersgerechtes Wohnen

Viele Wannen sind in die Jahre gekommen und genügen nicht mehr den modernen Ansprüchen. Gerade nicht an ein sicheres und bequemes Duschen im Alter. Wir haben mit den Roth-Komplettlösungen die Lösung für dieses Problem.

Die meisten Menschen möchten im Alter in den eigenen vier Wänden leben. Häufig sind hierfür bauliche Veränderungen erforderlich, um die Umgebung an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Wie lässt sich das altersgerechte Wohnen im Badezimmer realisieren und wer kann bei der Umsetzung helfen?

Seit über 50 Jahren setzt Roth Standards und bietet Komplettduschen für höchste Ansprüche an Funktionalität und Duschkomfort. Das neue Roth Renovierungskonzept Vinata® besteht aus einer hochwertigen Glas-Schiebetür, Mineralgussduschwanne und Glas-Rückwänden. Roth Vinata® ermöglicht den Austausch der alten Badewanne durch eine großzügige Duschlösung innerhalb kürzester Zeit.

Roth Vinata Dusche

Die Komplettlösungen sind aus sechs Millimeter starkem Einscheibensicherheitsglas mit ETC-Beschichtung (Easy to Clean). Die integrierte Mineralgussduschwanne bietet eine stabile und rutschfeste Standfläche entsprechend Bewertungsklasse C DIN 51097 (PN24) bei niedrigem Einstieg. Jede Dusche enthält einen hochwertigen Thermostatmischer von hansgrohe. Erhältlich ist die neue Qualitätsdusche von Roth mit Schiebetüren für Eckeinstiege und Nischen.

Roth Vinata Duschen bei K&T

Das Beste:

Wir montieren Ihre neue Dusche innerhalb von ein bis zwei Tagen und machen dabei (fast) keinen Dreck. Durch moderne Absauganlagen und handwerkliches Vorgehen, erleben Sie nach kurzer Zeit Ihre neue Dusche. Einfacher und bequemer geht es nicht.

Fördermöglichkeiten kennen und beantragen

Wir beantragen gerne für Sie den Pflegezuschuss. Sprechen Sie uns an!

Bis zu 4.000 Euro kann die Pflegekasse für Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes wie zum Beispiel den Einbau einer barrierefreien Dusche gewähren, die die häusliche Pflege erleichtert oder ermöglicht – vorausgesetzt es liegt ein Pflegegrad vor. Außerdem vergibt die KfW-Förderbank zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse zur Wohnungsanpassung.
Welche finanzielle Unterstützung Sie erhalten können, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab.

Ihre Bad-Anfrage

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen oder Ihre Anfrage. Wir melden uns bei Ihnen zurück. So beginnt das neue Bad konkrete Formen anzunehmen...

© Copyright 2019 Kriener & Trübner - All Rights Reserved    Impressum    Datenschutz